Pute-Huhn (Nierenspezialfutter) - Fix-BARF®
frostfutter logo

Pute-Huhn (Nierenspezialfutter) - Fix-BARF®

Unser Fix-BARF renal Pute-Huhn ist ein spezielles BARF-Komplettmenü für chronisch nierenkranke Katzen. Es besteht aus viel frischem Geflügelfleisch sowie ballaststoffreichem Kürbis und essentiellen Nahrungsergänzungsmitteln.


Katzen BARF-Spezialmenüs bei Niereninsuffizienz

EBA080-0150
1,99 €

(13,27 € kg)

*inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge
Anzahl

Vertrauen

Rohstoffe aus eigener Rinderschlachtung

Spezial-Menüs

Gesunde Kompositionen, von Tierärzten empfohlen.

Qualitätsgarantie

Garantiert frische Produkte made in Germany.

Gesundes Nierenspezialfutter für deine Katze
Fix-BARF® renal Pute-Huhn ist ein spezielles Nierenfutter für chronisch kranke Katzen. Hochwertigstes Muskelfleisch ohne Bindegewebe wie Hühnerbrust und Putenfleisch werden hier verwendet. Im Gegensatz zu herkömmlichem Nierenfutter verwenden wir kein Getreide oder sonstigen pflanzliche Zutaten außer wichtige unverdauliche Ballaststoffe in Form von Kürbis.

Durch den sehr hohen Fleischanteil ist unser Nierenspezialfutter ein Gaumenschmaus für nierenkranke Katzen und wird sehr gerne gefressen. Komplett mit allen Supplementen ergänzt ist es ein gesundes ein Alleinfutter von besonders hoher Qualität. Der Phosphatgehalt ist um 30 % reduziert, das Calcium bedarfsdeckend supplementiert und der Eiweißgehalt bedarfsdeckend am unteren Wert.

Wie wird das spezielle Nährstoffverhältnis erreicht?
Damit die Bedürfnisse deiner nierenkranken Katze erfüllt werden, wurden einige Anpassungen an diesem Spezialfutter vorgenommen:

  • wir verwenden ausschließlich sehr hochwertiges Muskelfleisch
  • das Rezept enthält einen erhöhten Fettanteil von 15 - 20 %
  • der Anteil an Ballaststoffen wurde erhöht
  • um den Phosphatgehalt zusätzlich zu reduzieren wird gekochtes Eiklar verwendet, das zu über 90 % verdaulich und phosphatfrei ist
  • das Menü ist natriumarm
  • es enthält erhöhte Mengen an Eisen, B-Vitaminen, Vitamin E und Taurin

All dies ist wichtig, da nierenkranke Katzen durch die vermehrte Ausscheidung von Urin und der eingeschränkten Nierenfunktion meist einen Mangel an vielen Nährstoffen haben. Die Zugabe von Pektin rundet diese Nierenmahlzeit ab. Dadurch werden im Dickdarm entstehende Toxine gebunden und ausgeschieden, was die Nieren zusätzlich entlastet.

Bitte beachte: Das Nierenspezialfutter ist deutlich phosphatreduziert, deshalb sind halbjährliche Blutkontrollen beim Tierarzt unerlässlich, um einen eventuellen Phosphatmangel rechtzeitig zu erkennen und den Verlauf der Erkrankung unter dieser Fütterung zu beurteilen.

Zusammensetzung:
26,7 % Hühnerfleisch mit Haut, 23,3 % Putenfleisch, 10 % Hühnerfett, 10 % Putenherz, 3,3 % Hühnerleber, 16,7 % Eiweiß gegart, 6,7 % Kürbis, 1,5 % Geflügelbrühe

> 2 %: Lachsöl, Eierschale, Pektin, Taurin, Natrium, Eisen, Selen, Vitamin E, Zink, Vitamin B7, Vitamin B1, Vitamin B5, Vitamin B6, Vitamin B9, Jod, Vitamin D3

Analytische Bestandteile:
Rohprotein: 15,3 %
Rohfett: 11,1 %
Rohasche: 1,5 %
Rohfaser: 0,6 %
Feuchtigkeit: 70,1 %
Phosphor: 0,18 %

Dieses Produkt wurde in Zusammenarbeit mit unserer Tierheilpraktikerin Petra von Quillfeldt entwickelt. Hier findest du weitere Informationen zu unseren Fix-BARF®-Produkten und den verwendeten Supplementen.

Vielleicht gefällt Ihnen auch