Was mache ich, wenn meine Katze die Supplemente nicht akzeptiert?

Manche Katze ist sehr „mäkelig“ und lässt sich nur schwer an die Zusätze gewöhnen.
Haben Sie Geduld und gehen Sie ganz langsam vor.

Zunächst sollten Sie nur ganz wenig von der Supplementmischung hinzufügen und anschließend die Dosierung nach und nach steigern.

Häufig hilft auch die Verwendung von etwas Butter, Eigelb oder Sahne im Futter oder Sie pulverisieren das Lieblings-Leckerlie Ihrer Katze und streuen es über das Futter.

FixBARF®
 
*Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.