Was bedeutet „Frankenprey plus?“

Da es in der Praxis schwierig ist, ganze Beutetiere zu verfüttern (Kaninchen werden ohne Fell angeboten, Hühnchen gerupft und ohne Innereien etc.) werden die einzelnen Anteile eines Beutetieres „nachgebaut“. Hierbei kommt es vor allem auf viel Abwechslung bei der Fleischauswahl an.

Die Aminosäure Taurin wird von der Katze in völlig unzureichender Menge selbst produziert, weshalb sie „essenziell“ ist, das heißt, sie muss mit der Nahrung aufgenommen werden.

Ausreichend Taurin hat jedoch nur das dunkle Fleisch der Pute (Keule) und die Putenherzen, um ganz ohne Taurinsupplementierung auszukommen. Um die notwendige Abwechslung im Speiseplan zu realisieren, muss so meist zwingend eine Extraportion Taurin hinzugefügt werden.

Und das ist das „Plus“ bei unseren Katzenpaketen! Unabhängig davon empfehlen wir außerdem die Verwendung von reinem Lachsöl, um die ausreichende Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren zu gewährleisten.

FixBARF®
 
*Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.