Machen die Zusätze meine Katze krank?

Bei bedarfsgerechter Zuführung der erforderlichen Mengen machen die Supplemente Ihre Katze nicht krank, im Gegenteil, Sie sind zum Teil essenziell, d. h. lebensnotwendig – wie z. B. Taurin.

Diese Aminosäure kann nur in sehr geringen Mengen vom Organismus der Katze gebildet werden, sodass eine Zuführung von außen zwingend erforderlich ist – entweder in Form von Fleisch mit hohem Tauringehalt oder mit chemisch reinem Taurinpulver.

FixBARF®
 
*Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.